.

.

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

13.05.2024

Einzelbehandlung Atemtherapie

Termine nach Vereinbarung info@ccm-feedback.de



Zurück zur Übersicht



Erfahrbarer Atem

Mein Angebot ergänze ich durch Atemübungen, die sowohl die Kraft wie auch die Ruhe des eigenen Atems erfahrbar machen. Derzeit befinde ich mich in Ausbildung zur Atemtherapeutin im Erfahrbaren Atem.

Studien belegen, dass Atemtherapie insbesondere bei Rückenschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen, aber auch bei Depressionen und Burnout wirksam ist.

Ich arbeite sehr individuell, d.h. ich entscheide intuitiv, was gerade dran ist. Um z.B. aus dem sog. Gedankenkreisen nach einem Auslöser, herauszukommen, ist es hilfreich immer wieder ins Hier & Jetzt zu kommen. Hierbei unterstütze ich Sie mit Atemübungen bzw. Achtsamkeitsübungen.

In der GFK unterscheiden wir Interpretationen/Bewertungen und Gedanken von der wahren Beobachtung. Die Frage ist, was genau hat die Person zu uns gesagt? Achtsamkeitsübungen unterstützen uns, Gefühle im Körper wahrzunehmen. Das ist die Voraussetzung für die Erforschung der Bedürfnisse, die gerade erfüllt oder auch nicht erfüllt sind.

Die Wahrnehmung der Gefühle im Körper sind die Voraussetzung für ein reflektiertes Leben und damit eine Möglichkeit zur Selbsthilfe. Wenn ich die Signale meines Körpers ernst nehme, kann ich auch die erfüllten und nicht erfüllten Bedürfnisse erforschen. Angenommen, mir ist bewusst, welches Bedürfnis gerade nicht erfüllt ist, kann ich mir selbst eine Strategie wählen, wie ich mir das Bedürfnis erfüllen will. Wenn ich mir z.B. das Bedürfnis nach Entspannung erfüllen möchte, gibt es einen ganzen Blumenstrauß an Strategien, wie ich mir dieses Bedürfnis erfüllen kann: mit Spielen am Laptop, einen Roman lesen, in der Natur spazieren gehen, Radfahren uvm.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit mir. Ich freue mich auf Sie!

KONTAKT



E-Mail